Tabuthema Mundgeruch

Es ist ein Thema, über das die Betroffenen aus Scham oft schweigen. Das ist zwar verständlich, jedoch sollten Sie dringend etwas dagegen unternehmen. Denn: Mundgeruch kann nicht nur ein Zeichen von mangelnder Mundhygiene sein, sondern auch auf ernsthafte Erkrankungen an Zahn und Zahnfleisch hinweisen.

Sie können vorbeugen: Putzen Sie Ihre Zähne bitte regelmäßig morgens und abends (Zunge nicht vergessen!), um Belag und Essensreste zu entfernen. Verwenden Sie Interdentalbürstchen und Zahnseide und Mundwasser. Empfehlenswert ist außerdem eine oder mehrere professionelle Zahnreinigungen pro Jahr.

Wir können mit Ihnen die Ursachen für Mundgeruch klären und stehen Ihnen gerne mit Rat und Therapie zur Seite. Wir sind natürlich auch bei sensiblen Themen gerne für Sie da! Diskretion ist für uns selbstverständlich!

 

Zurück

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Merk & Partner
Bewertung wird geladen...

Lassen Sie sich
persönlich beraten

Melden Sie sich bei uns:

06032 2081
info@drmerkundpartner.de
Wir rufen Sie zurück: