Biologische Zahnmedizin - Keramikimplantate

Biokompatible Keramik

Biokompatible Keramik

Wir merken es in der Zahnarztpraxis in Bad Nauheim in den vergangenen Jahren verstärkt: Immer mehr Patientinnen und Patienten lehnen Titan-Implantate ab – aus gesundheitlichen und aus ästhetischen Gründen. Es spricht vieles für Keramikimplantate. Sie sind optimal verträglich und haben sich in der biologischen Zahnmedizin bewährt.

Zahnersatz verbleibt viele Jahre im Körper. Daher ist es wichtig, dass er optimal verträglich ist. In der Zahnarztpraxis Dr. Merk und Partner in Bad Nauheim setzen wir schon lange erfolgreich metallfreie Keramik-Implantate ein.

Die Vorteile:

  • Keramikimplantate werden besonders gut von empfindlichen Patientinnen und Patienten und Allergikerinnen und Allergikern vertragen.
  • Implantate aus Zirkonoxid sind robust und langlebig.
  • Durch die weiße Farbe sieht Zahnersatz aus Keramik aus wie Ihre „echten Zähne“.
  • Es gibt keine Geschmacksbeeinträchtigungen wie sie bei Metall im Mund auftreten können, wenn elektrische Ströme zwischen den Metallen entstehen.
  • Durch das Weiß der Keramik entsteht mit der Zeit kein grauer Rand am Zahnfleischsaum.
  • Keramik gibt Patientinnen und Patienten das gute Gefühl, kein Metall im Mund zu haben.

Gerne informieren wir Sie hierzu genauer. Tel. 06032 2081

Hier erfahren Sie mehr über die biologische Zahnmedizin (Link zur Website): Biologische Zahnmedizin in Bad Nauheim - Zahnarzt Praxis Bad Nauheim (drmerkundpartner.de)

Zurück