Bürstenkopf regelmäßig austauschen

Alle drei Monate

Diese Zahnbürste ist schon lange über ihre Halbwertzeit hinaus und tut nichts mehr für Ihre Zähne. Denken Sie daran, dass Sie den Kopf der elektrischen Zahnbürste oder Ihre Zahnbürste, auch die ihrer Kinder, etwa alle drei Monate austauschen.

Falls die Borsten schon früher abgenutzt sein sollten, dann natürlich auch früher wechseln. Jedoch: Sollten die Borsten der Zahnbürste immer recht schnell abgenutzt sein, könnte es auch an einer falschen Putzmethode liegen. Gerne können wir Sie zur richtigen Zahnputztechnik beraten.

Zurück

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Merk & Partner
Bewertung wird geladen...

Lassen Sie sich
persönlich beraten

Online-Terminvereinbarung:

Sie brauchen einen neuen Kontrolltermin, wollen eine Professionelle Zahnreinigung oder haben Schmerzen?

Dann können Sie jetzt bei uns direkt Online einen Termin vereinbaren!

Melden Sie sich bei uns:

06032 2081
info@drmerkundpartner.de

Wir rufen Sie zurück:

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen