"Gefährlicher" Schoko-Osterhase

So schützen Sie Ihre Zähne

Süßigkeiten wie etwa der beliebte Schoko-Osterhase oder Schokoeier greifen den Zahnschmelz an. Putzen Sie daher Ihre Zähne bitte NICHT innerhalb von 30 Minuten nachdem Sie Schokolade gegessen haben, sonst putzen Sie den Zucker (die Säure) noch mehr in die Zähne hinein.

Nach rund 30 Minuten hat der Speichel die Säure verdünnt, gut wäre es auch, wenn Sie immer wieder etwas Wasser trinken oder Ihren Mund damit ausspülen. Dann können Sie beruhigt Zähne putzen

Zurück