Gegen Zahnverlust etwas tun

Bei Zahnverlust handeln

Zu uns kommen viele Patientinnen und Patienten, die aus Scham seit Jahren nicht mehr richtig gelacht haben, weil sie mit Zahnverlust zu kämpfen haben. Dieser kann die Betroffenen regelrecht isolieren, da das Selbstbewusstsein enorm leiden kann.

Es gibt aber neben dem optischen Aspekt noch andere: Unsere Zähne zerkleinern das Essen und haben großen Einfluss auf unsere Aussprache. Ist der Zahnverlust dauerhaft, kann es aufgrund fehlender Belastung auch zum Knochenschwund kommen – Das hätte im schlimmsten Fall weiteren Zahnverlust zur Folge. Daher ist es wichtig, dagegen etwas zu unternehmen.

Wir beraten Sie gerne und natürlich diskret. Sprechen Sie uns gerne an.

Zurück