Gesunde Zähne halten Sie jung!

Japanische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass kranke Zähne und Zahnfleisch erheblichen Einfluss auf den Alterungsprozess des Körpers haben.

Hat jemand Plaque, wird in der Mundhöhle zahnschädigende Säure – wie die Buttersäure – produziert. Wird zu viel davon gebildet, hemmt dies unser Immunsystem, und das hat Einfluss auf den Alterungsprozess.

Wenn Sie Ihre Zähne zwei Mal täglich putzen und mit Zahnseide, Interdentalbürstchen und Mundwasser pflegen, tun Sie nicht nur etwas für Ihre Zahngesundheit, sondern Sie halten sich auch noch jung…

Na, wenn das kein Ansporn ist, oder?

Zurück