Gut für die Zähne

Das sollten Sie essen

Mit einer ausgewogenen Ernährung können Sie auch Ihre Zähne länger gesund halten. Wenn Sie Ihre Zähne schützen möchten, sollten Sie öfter auf Milchprodukte wie Joghurt, Quark und Käse setzen. Denn sie sind kalziumreich und wirken einer Demineralisierung der Zähne entgegen. Besonders Käse hat die Eigenschaft, Zahnschmelz sofort wieder aufzubauen. Auch Nahrungsmittel, die stärker gekaut werden müssen, beispielsweise ballaststoffreiche Vollwertkost, regen den Speichelfluss an. Und dadurch wird die Säure im Mund neutralisiert und die Zähne umspült.

Käse und Quark schmecken ja auch noch lecker – könnte also schlimmer sein, oder? Fragen zur zahngesunden Ernährung beantworten wir Ihnen gerne. Tel. 06032 2081.

Bild: Ester Merbt, Pixabay

Zurück