Mund trocken? Bitte handeln Sie.

Es drohen Zahnprobleme

Jeder vierte Bundesbürger leidet unter einer Verringerung oder dem kompletten Versiegen des Speichelflusses, vor allem ältere Menschen. Ein Grund unter anderem: Nebenwirkungen von Arzneimitteln.

Warum aber kann Mundtrockenheit gefährlich sein? Die Betroffenen haben Schwierigkeiten beim Essen, Schmecken und beim Sprechen. Und durch den verringerten Speichelfluss haben Karies-Bakterien leichteres Spiel. Es kommt außerdem vermehrt zu Mundgeruch und Parodontitis. Eine gründliche Mundhygiene und Zahnpflege sind daher besonders wichtig. Wir beraten Sie gerne hierzu persönlich.

Zurück