Neues Mittel gefunden

Hilfe für schmerzempfindliche Zähne

Interessantes aus der Forschung: Wissenschaftler haben aus Grüntee-Extrakt und Kieselerde ein neues Biomaterial entwickelt, das nicht nur effektiv gegen Schmerzempfindlichkeit sein soll. Es soll die Zähne außerdem insgesamt widerstandsfähiger gegen Säure und Abrieb machen und die Kariesbildung hemmen.

Etwa jeder vierte Deutsche leidet unter überempfindlichen Zähnen aufgrund von Zahnfleischrückgang oder auch Zahnabrieb. Heiße und kalte Speisen und Getränke sind dann nur schwer zu sich zu nehmen.

Die Forscher der Universität Wuhan in China haben die Tests allerdings bisher nur an extrahierten Zähnen durchgeführt. Wenn die Ergebnisse jedoch auch in klinischen Studien bestätigt werden, könnte das neue Material künftig auf Bestandteil von Zahncremes werden.

Zurück